Laufberichte 2019 - laufkultur.de

laufkultur.de
laufkultur.de
laufkultur.de
laufkultur.de
Direkt zum Seiteninhalt
2. Jahreshälfte
Großer Falkenstein - Auslaufen
Nach dem Arberland Ultratrail nutze ich meinen Aufenthalt für einen weiteren Gipfelsturm. Ursprünglich sollte es eine gemütliche Wanderung werden, aber ich hatte es dann doch etwas eiliger.
(September 2019)
Maintal-Ultra
2018 fand hier die dt. Meisterschaft statt, 2019 war es wesentlich entspannter. Ein echter Trailparcour führt Dich meistens mit Blick auf den Main immer am Talrand entlang. 64 km und 1700 Höhenmeter sind nach überstandenen Rückenproblemen für mich genau der richtige Einstieg zurück auf die Trails. Und die haben es echt in sich und machen zudem irre viel Spaß.
(Juli 2019)
Arberland Ultratrail
Ein traumhaftes Trailrevier am südöstlichen Rand Deutschlands ist der Bayerische Wald. Der Arberland Ultratrail um den Kleinen und Großen Arber hat sich den höchsten Berg der Region als Spielwiese ausgesucht und nutzt alle Möglichkeiten, die das Gebiet hergibt. Wenn dann noch das Wetter mitspielt... wird es ein Traumlauf, versprochen!
(September 2019)
1. Jahreshälfte
Germanies next "Runningmodel?"
Kein richtiger Laufbericht, sondern die Bilder meines Einsatzes für eine engagierte Stuttgarter Fotogruppe. Drei mal war ich an verschiedenen Orten in unterschiedlichen Settings im Einsatz. Es hat Spaß gemacht und wir konnten viel lernen im Umgang mit dem Fotoapparat.

(Juli 2019)
Chiemgau Trailrun
Die Strecke ähnelt in der Form einer Libelle. Im Chiemgau ist ein neuer, alpiner Ultrtrail entstanden, der von der Community gut angenommen wird und den Laufkalnder bereichert. Rund um Marquartstein geht es über Kampenwand, Hochplatte und Hochgern... zumindest dann, wenn das Wetter mitspielt.
(April 2019)
* Foto: Veranstalter
Auf der anderen Seite!
Mitten im Rennen und doch nicht dabei... eine ganz neue Erfahrung. Mitten beim Bergwandern auf Mallorca wurde ich kurz unterhalb des Gipfels des Galatzó von einem Trailrennen überrascht. So durfte ich auch mal fühlen, wie es Außenstehenden in dieser Situation ergeht.

(März 2019)
Mit dem Sanka vom Bett aufs Klo
Kein Laufbericht, sondern die Beschreibung eines nun 10 Wochen andauernden Wettkampfs gegen meine ISG-Problematik, die mich sogar in die Notaufnahme eines Krankenhauses brachte. Woher kommt sie, was hilft gegen sie, was tun die Ärzte? Fragen, die ich zumindest aus meiner Sicht beantworten kann.

(Juni 2019)
Harter Mann Extremlauf
Ich habe mich verirrt! Statt auf dem Trail bin ich bei einem Landschaftslauf gelandet. Auf Asphalt geht es auf und ab an den Nebentälern der Tauber, 55 km weit und über 1000 hm. Dass ich dann am Ende das Ziel als Erster erreichen könnte, war nach meiner Vorgeschichte kaum zu erwarten, umso größer dann die Überraschung

(April 2019)
Zurück zum Seiteninhalt