Newsblog - laufkultur.de

laufkultur.de
laufkultur.de
laufkultur.de
laufkultur.de
Direkt zum Seiteninhalt

KEIN Startverbot beim Silvesterlauf in Weilimdorf

laufkultur.de

Startnummer 737 beim Silvsterlauf in Weilimdorf. Das konnte ja nur ein gutes Omen sein, denn normalerweise ist die 737 max weltweit von einem Startverbot betroffen. Und über die Kurzdistanz zu fliegen hatte ich mir schließlich auch vorgenommen.

Guten Freunden zuliebe hatte ich für die Sprintstrecke über 5.555 Meter gemeldet. Mal sehen, ob ich zu einer Pace unter 4 min. auf der kurzen Distanz fähig bin, dachte ich mir und hatte mich deshalb auf eine Zeit um die 22 Minuten eingestellt. Trotz mehr als 500 Starterinnen und Starter stand ich deshalb in der 2. Startreihe, vor mir nur halbwüchsige Teenager aus der Leichtathletikszene.

Mit einer flotten Pace von der Startlinie weg hielt ich mich erfolgreich aus dem Gerangel, konnte auf den ersten beiden Kilometern meine Position verbessern und im weiteren Rennverlauf halten.

Am Ende reichte die Kraft bis zur letzten Kurve vor dem Ziel und ich rettete mich in nicht erwarteten 20:59 min. ins Ziel. Die Platzierung ist mir ja egal, ich interessiere mich dann schon eher dafür, ob ältere Starter schneller waren als ich. Blick in die Ergebnisliste: Fehlanzeige. Somit reichte der Gesamtplatz 18 unter den Herren auch zum Sieg in der AK. Dass mich kurz vom dem Ziel noch die schnellste Frau schnappte... geschenkt!

Kommt gut rüber... wir sehen uns 2020!



Kein Kommentar
Zurück zum Seiteninhalt