Fitness - Dehnung - Newsblog - laufkultur.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Freiwillige Folter

laufkultur.de
Herausgegeben von in Fitness - Dehnung ·
Sie heißen "Bridging", "Monsterwalk", "Brezeldehnung" "knee-to-wall" und werden durch "Black-Roll" und "Faszienball" erst geschärft.
Derzeit versuche ich, bei TRIMEDIC in Stuttgart ein paar Dysbalancen im Hüftbereich auszugleichen.

Ich spüre erste Erfolge, wobei die Schritte klein sind, doch ein erster Anfang ist gemacht. Jetzt heißt es "Dran bleiben!", eine Regelmäßigkeit ins Training zu bringen.
Nachdem mir "schwere Geschütze" erspart bleiben, kann ich grds. überall meine Übungen machen. Das ist praktisch und ich hoffe, das auch umsetzen zu können. Denn wer macht schon das gerne, was ihm weh tut? Dadurch habe ich mir die Defizite vermutlich erst mal eingebrockt.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü